Büste des Padre Ballarin
Busto del Padre Ballarín turismo de Almería

Büste des Padre Ballarin

Diese Büste ist dem Pater Padre Ballarin, Prior der Dominikaner gewidmet. Ballarin sah die fortschreitende Verfall der Stadt und dachte darüber nach, wie er alles für das er verantwortlich war, bewahren könnte. Er hatte ein besonderes Interesse daran, das Bild unserer Schutzpatronin, la Virgen del Mar zu erhalten, und ging sogar so weit, dass er sie ersetzte, um eine Zerstörung zu vermeiden, was unter allergrößter Geheimhaltung erfolgte. Dies trug dazu bei, das Bild zu erhalten, vor allem bei den Ereignissen des Jahres 1936, in dem es an der Kirche der Schutzpatronin mehrere Versuche von Brandanschläge gab. Am 23. Juli des gleichen Jahres brannte sie ab, und das Kirchenschiff wurde zu einem Haufen Schutt.

Bis 39 blieb die Kirche in diesem Zustand, bis eine Gruppe von 50 Freiwilligen aus Almeria, die dem Ruf des Paters Ballarin folgten, mit der Schuttbeseitigung begann. Aber dennoch blieb das Bild versteckt, weil die Bombardierungen auf die Stadt zunahmen und das Risiko bestand, dass es zerstört würde.

Nach dem Ende des Bürgerkriegs wurde verbreitet, dass man alle Bilder der Jungfrau gerettet hatte, und im April tauchte das Bild wieder auf, unter anderem Dank der Bemühungen des Paters Ballarin. Darüber hinaus förderte der Pater den Wiederaufbau und die Beschaffung von Spenden für das Heiligtum.

X