Das Bürgerliche Almeria

Das Bürgerliche Almeria

Ein Führung durch die Stadt, die nach dem Aufschwung des 18. Jahrhunderts, dem Abbruch der Stadtmauern (1855) und dem “Boom” des Eisenerzbergbaus Ende des 20. Jahrhunderts entstand. Sie lernen die bedeutendsten Bauwerke kennen, in der Regel ihre Fassaden und Plätze und können die urbanistische und architektonische Struktur der Zeit ausführlich beobachten.

Sie werden so emblematische Bauwerke wie das Apollo Theater, das Cervantes Theater und den Circulo Mercantil (Handelszirkel), die Fassade des Palasts der Marquis von Torrealta, die Fassade des Palasts der Vicomtes des Castillo de Almansa, die Fassade der ehemaligen Höheren Schule (die heutige Kunsthochschule), die den Kreuzgang mit Säulengang des Dominikanerklosters (18. Jahrhundert) beherbergt, das Haus der Puches und das Cable Ingles.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass es unerlässlich ist, die Besichtigungstour im Voraus beim Offiziellen Touristikbüro telefonisch zu buchen, Tel.: 950.210.538.

¿Wie benutzt man die Karte?
Sie können auf den oberen linken Teil der Karte klicken, wo sich dann eine Liste der Sehenswürdigkeiten öffnet. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf jedes einzelne Element.

X