I.K.E.

I.K.E.

Das Interpretationszentrum, das sich auf dem Plaza de la Constitución oder Plaza Vieja befindet, hat sich zum Ziel gemacht, jedem Besucher Wissen und Verständnis für die Stadt näher zu bringen. Es wurde mit dem Gedanken erschaffen, jede historische Epoche von Almeria darzustellen, und das kulturelle Erbe, das hinterlassen wurde, hervorzuheben. Das Museum ist unterteilt in ein Erdgeschoss, das allgemeine Information bietet, gefolgt von drei Etagen, die sich jeweils auf das muslimische Almeria, das zeitgenössische christliche Almeria und das Almeria von heute konzentrieren.

In jedem dieser Teile gibt es eine interaktive Führung, bei dem der Besucher von den Persönlichkeiten, Denkmälern und den wichtigsten Ereignissen jeder historischen Zeitspanne begleitet wird. Es werden die wichtigsten Punkte erklärt, damit man die Entwicklung der Stadt und ihren Einfluss auf die derzeitige Kultur versteht.

Man hat auch für jede Epoche eine “Timeline” kreiert, die es erlaubt, die wichtigsten Passagen der Geschichte Almerias, Spaniens und der ganzen Welt zu vergleichen.

Zweifellos ermöglicht diese Enklave eine Beurteilung der finanziellen Entwicklung Almerias, die sich mit ihren Modellen, Fotografien und grafischen Dokumenten in den einzigen Ort verwandelt, an dem man einen umfassenden Überblick bekommt, über das, was die Stadt zu bieten hat.

Im obersten Teil hat das Zentrum eine beeindruckende Terrasse, von der aus man einen unglaublichen Panoramablick auf die Stadt hat und von wo aus man die Alcazaba Burg, den Hügel San Cristobal, die Plaza de la Constitución und das Konvent der Klarissen sehen kann, sowie einen großen Teil der Altstadt.

X