cabecera interior

Begrüßungsworte des Bürgermeisters

Es ist nicht leicht zu sagen, warum Almeria ein Ort am Mittelmeer ist, den sich niemand entgehen lassen sollte. Logischerweise ist es viel effektiver, die Stadt selbst zu sehen, zu riechen, zu schmecken, zu hören, zu fühlen und zu genießen.

Doch unsere Pflicht, sowohl die der Bürger von Almeria im Allgemeinen als auch meine als Bürgermeister ist es, zu versuchen, dass sich alle eingeladen fühlen, in dieses Meer von Erlebnissen und Empfindungen namens Almeria einzutauchen. Deshalb hat das Städtische Unternehmen Almeria Turistica beschlossen, diese Internetseite, sowie verschiedene Verzweigungen, wie beispielsweise die Seiten auf den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter zu starten.

Ramón Fernández-Pacheco MonterrealRamón Fernández-Pacheco Monterreal

Hier und dort findet man als Besucher die Informationen über unsere Herkunft und unsere Kultur, über die Sehenswürdigkeiten, die Erfahrungen, unsere Traditionen, unsere Gastronomie und die eindrucksvolle Schönheit, die unsere Stadt wie in einem Kaleidoskop zu einem kleinen Universum der Kulturen und Ressourcen für den Touristen machen.

Das muslimischebarockechristlicheAlmeria, das Almeria der Kinos, der Sonne und Strände, das Landesinnere mit seiner Wüste und seinen Bergen, die Denkmäler und die Gastronomiedie Kongresse und Museen, die Events und zu guter Letzt, das weltoffene Almeria, aufrichtig und gastfreundlich wie es ist, möchte mit diesem Fenster der ganzen Welt seine Türen öffnen, um ‘Almeria Liebhaber’ zu suchen (so lautet der Titel unserer Webseiten auf Facebook und Twitter, die Ihnen von den Vorzügen unserer Stadt erzählen, und Almeria für Menschen aus aller Welt zum begehrten Reiseziel machen werden.

Allen Almeria Liebhaber ein herzliches Willkommen in Almeria!!

X