Kunstmuseum Saal 2

Kunstmuseum Saal 2

Das Kunstmuseum von Almeria, das der Gemeindeverwaltung von Almeria untersteht, ist ein Gebäude mit postmoderner Linienführung, das 1998 eingeweiht wurde, und sich in seinen Anfängen ausschließlich temporären Ausstellungen widmete, und anschließend seine Funktion mit Dauerausstellungen von Sammlungen, die über 4 Säle verteilt sind veränderte, in denen man die Werke von Malern, Bildhauern, Filmern und Fotografen kennen lernen kann, die über bewährte künstlerische Erfahrung und über ständige Präsenz in der Ausstellungs- und Kulturlandschaft von Almeria verfügen, angefangen in den 1980er Jahren bis zum heutigen Tag.

Das Museum hat in den letzten Jahren eine Zunahme der Vielfalt seiner Aktivitäten erfahren, durch kulturelle Veranstaltungen vorwiegend von Malerei, mit Ausstellungen von Klassikern wie Francisco de Goya, Joaquin Sorolla und Rafael de Penagos, wobei in den Galerien andere Art von Kunst ausgestellt wurde, wie Druckgrafik, Fotografie, Bildhauerkunst, Kunstplakate oder grafisch dargestellter Humor und es wurde auch für offizielle Präsentationen und Pressekonferenzen benutzt.

X