El Perdigal

El Perdigal

El Perdigal ist der Strand des Stadtviertels Alquian. Er befindet sich aber nicht im Stadtkern, sondern isoliert mitten in der Natur. Er ist ungefähr 2450 Meter lang und besteht aus Sand und Kies. Daher ist es ein unberührter und weil er wenig frequentiert wird auch ein ruhiger Strand, hat aber in der Regel einen sehr starken Wellengang. Man erreicht ihn, nachdem man durch das Stadtviertel Costacabana gefahren ist, in dem es auf der rechten Seite Zufahrten über verschiedene unbefestigte und einige asphaltierte Wege gibt. Es ist hier ganz normal, dass man kleine Fischerboote sieht und es gibt auch ein sehr bekanntes Strandbar-Restaurant, wo man den am gleichen Tag gefangenen Fisch probieren kann.

Dem Strand fehlen Serviceleistungen wie Duschen oder Zugänge.

X